Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies (kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner ablegt werden). Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Eprobungspraktikum Unterstufe Sozialassistenz

Das Erprobungspraktikum vom 20.04.2020 bis zum 15.05.2020 findet nicht statt.

Die Schülerinnen und Schüler sowie die Einrichtungen werden über die weitere Vorgehensweise rechtzeitig informiert.

Aktuelle Informationen

An alle Schülerinnen und Schüler der St. Helena Schule,

bis zum Ende der Osterferien finden weder Unterricht, noch Treffen in Gruppen (bspw. LB 9, Berufspraktikumsgruppen) statt.

Mündliche Prüfungen, Präsentationen und Kolloquien können weiterhin stattfinden. Sie werden von den verantwortlichen Lehrkräften via E-Mail informiert.

Der weitere Kontakt und Informationsfluss zu Ihnen wird über E-Mail laufen.

Wir bitten Sie ab sofort mindestens einmal pro Tag den Posteingang Ihres E-Mail-Kontos aufzurufen.

Sollte sich Ihre E-Mail-Adresse geändert haben, teilen Sie dies dem Schulsekretariat bitte unverzüglich mit (sekretariat@BBS-Helena-trier.de).

Falls Sie in den nächsten Tagen keine E-Mails erhalten, bitten wir Sie in der Schule anzurufen.

An die Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Sass,

der Abgabetermin für Ihre Projektdokumentation und die Termine für Präsentation und Kolloquium bleiben bestehen. Sie werden via E-Mail in den nächsten Tagen über weitere Details informiert.

An die Schülerinnen und Schüler der Unterstufen Erz,

das erste Blockpraktikum ist seit Montag, 16.3.20, abgebrochen und wird zu einem anderen Zeitpunkt weitergeführt. Sie werden bis zum Ende der Osterferien – wie alle anderen Klassenstufen auch – via E-Mail unterrichtet.

An die Schülerinnen und Schüler im Berufspraktikum,

der Termin für die Abgabe der Projektdokumentation bleibt bestehen. Die Unterrichtstreffen in LM 13 fallen bis zum Ende der Osterferien aus. Über Details werden Sie von Ihren Betreuungslehrer*innen via E-Mail unterrichtet.

Wichtige Informationen zu Corona-Virus und Covid-19

An alle Schüler*innen und Kolleg*innen:

Die Schule bleibt ab Montag, 16.03.2020 bis zum Ende der Osterferien am 17.04.2020 für einen regulären  Betrieb geschlossen.

 

An alle Praktikant*inn*en im 1. Blockpraktikum der Unterstufe Erzieher:

Für Sie gelten grundsätzlich die gleichen Regelungen, wie für die fest angestellten Erzieherinnen und Erzieher in Ihren Praxiseinrichtungen.

Dies bedeutet insbesondere, dass Sie zuhause bleiben, wenn die Einrichtung geschlossen hat, bzw. in Quarantäne gehen, falls dies für die Einrichtung angeordnet wurde.

Wir werden uns zu gegebener Zeit um eine Lösung bzgl. eines anderen Praktikumszeitpunkts und Weiterem bemühen.

Die schulischen Aufgaben (Praktikumsbericht / Projekt) entfallen natürlich, wenn Ihre Einrichtung geschlossen ist. Soweit Sie weiterhin die Einrichtung besuchen können, arbeiten Sie bitte nach Möglichkeit auch weiter am schulischen Auftrag.

 

An alle Berufspraktikant*inn*en:

Auch für Sie gelten grundsätzlich die gleichen Regelungen, wie für die fest angestellten Erzieherinnen und Erzieher in Ihren Praxiseinrichtungen.

Dies bedeutet insbesondere, dass Sie zuhause bleiben, wenn die Einrichtung geschlossen hat, bzw. in Quarantäne gehen, falls dies für die Einrichtung angeordnet wurde.

Bezüglich der Arbeit an der Projektdokumentation werden wir uns zeitnah im Gremium der Lehrkräfte im Berufspraktikum besprechen und sie über die Homepage informieren.

 

Für alle gilt: Bitte rufen Sie regelmäßig die Schul-Homepage auf. Sobald neue Entscheidungen getroffen wurden, werden wir Sie auf diesem Weg informieren.

Information für alle Praktikanten im 1. Blockpraktikum der Unterstufe Erzieher

Das Blockpraktikum wird für alle Schülerinnen und Schüler abgebrochen, da die meisten Einrichtungen ab Montag, 16.03.2020 geschlossen bleiben. Dies gilt auch für Kindertagesstätten mit Notgruppen. Bei weiteren Fragen wenden Sie sich an den Praktikumsleiter Herr Gehlen.

Abschlussprojekt LB9 Oberstufe Sozialassistenten

Für die Abgabe der Dokumentation im Abschlussprojekt LB 9 bleibt es bei dem Abgabetermin am Donnerstag, dem 19.03.2020, bis 12.00 Uhr.

 

Herzlich willkommen in der Berufsbildenden Schule

St. Helena-Schule Trier

Über unsere Schule

Die St. Helena-Schule ist eine berufsbildende Schule in Trägerschaft des Bistums Trier, an der zur Zeit zwei Bildungsgänge angeboten werden: der  Ausbildungsgang Sozialassistenz und der Ausbildungsgang Erzieher. Der Ausbildungsgang Heilpädagogik in Teilzeit wird zur Zeit nicht angeboten.

Das Schulgebäude in der Trierer Innenstadt liegt in der Dominikanerstraße, unmittelbar hinter dem Dom und den Gebäuden des Bischöflichen Generalvikariats. Die St. Helena-Schule verfügt über helle und freundliche Klassen- und Gruppenräume, Musik-, Werk- und Kunsträume, die für vielfältige gestalterische Projekte ausgestattet sind. In der Bibliothek mit aktuellem Buch- und Zeitschriftenbestand und in den Computerräumen ist fachlich fundiertes Arbeiten möglich.

Schulleiter der St. Helena Schule ist Franz Rudolf Hilgert. Ihre Ansprechpartnerin im Sekretariat ist Michaela Schon. Die aktuelle Schulbroschüre sowie die Schulzeitung mit Informationen aus Ausbildung und Schulleben finden Sie im Downloadbereich.