"Kleines Glück"

Projekt für Flüchtlinge

Projektmanagement als Methode ist zunächst eine nüchterne Angelegenheit, das Thema kann zur Herzenssache werden. Unter dem Motto "Kleines Glück" machten sich drei Projektgruppen der Klasse Ob in der Erzieherausbildung für Flüchtlinge stark.

Eine Teilgruppe führte einen Flohmarkt durch, eine andere Schülergruppe veranstaltete ein Willkommensfest in Heidenburg, die dritte Gruppe bastelte und verkaufte mit Pfadfindern vor Weihnachten Engel aus Holz.

Es wurden 86 Kartons gefüllt und es blieben über 1000 € übrig, die gespendet werden. Ein engagierter Film erzählt davon. Einfach anklicken.