Zahngesundheitsprophylaxe in Kindertagesstätten

Die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz e.V. zu Gast in der katholischen Fachschule St Helena

Seit einigen Jahren kooperiert die katholische Fachschule St. Helena im Rahmen der Zahngesundheitsprophylaxe in Kindertagesstätten mit der Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege Rheinland-Pfalz e.V. (LAGZ). Bei dieser Zusammenarbeit geht es um den Erwerb von Kompetenzen zum Thema Zahngesundheit. Die angehenden ErzieherInnen sollen dazu befähigt werden, Zahnpflege in den Kindergartenalltag zu integrieren. Das Präventionsprogramm der LAGZ sieht dabei neben dem Erwerb grundlegender Kenntnisse zu Aufbau und Funktion des Gebisses und Entstehung von Karies vor allem das leichte Einüben des Zähneputzens mit System vor. Durch vielfältige Informationen und spielerische Anteile erfahren die zukünftigen ErzieherInnen wie sich das tägliche Zähneputzen effektiv und spielerisch umsetzen lässt. Die Gastreferentin Schmiedkunz bietet über diese praktische Unterrichtseinheit auch verschiedene Kooperationsmöglichkeiten für die berufliche Zukunft der ErzieherInnen in den Einrichtungen an.