500 Deckel für 1 Leben ohne Polio

Katholische Fachschule St. Helena engagiert sich gegen Kinderlähmung

Unter dem Slogan „Deckel gegen Polio - 500 Deckel für 1 Leben ohne Kinderlähmung“ rufen angehende Erzieherinnen und Erzieher seit Herbst 2017 zu einer Sammlung von Kunststoffdeckeln, Einweg und Mehrwegflaschen und gelben Überraschungseiern auf. Die Schülerinnen, Schüler, Lehrer sowie deren Familien folgen dem Aufruf. Die Deckel werden in eine zentrale Abgabestelle gebracht und später durch den Verein Deckel drauf e.V. an ein Unternehmen der Abfallwirtschaft zur Wiederverwertung verkauft. So wuchs durch die  gesammelten Deckel, die Zahl der finanzierten Impfungen von 14 auf 27. Dieses Ergebnis spornt an und  lässt die Schule weiter sammeln.