Damit Sie unsere Internetseite optimal nutzen können, setzen wir nur technisch notwendige Cookies. Wir sammeln keine Daten zur statistischen Auswertung. Näheres finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Sammelaktion

Alte Handys für mehr Nachhaltigkeit und für Familien in Not

Laut Expertenschätzung liegen in deutschen Haushalten rund 200 Millionen alte und ungenutzte Handys – dabei können diese Gutes tun.

Das Katholische Hilfswerk Missio hat eine Sammelaktion ins Leben gerufen, die von der Diözesanstelle Weltkirche im Bistum Trier (DWK) unterstützt wurde.

Hierbei steht v.a. im Mittelpunkt, dass durch das Recycling der wertvollen Handyrohstoffe weniger Material umweltschädigend abgebaut werden muss. Gleichzeitig wird der Erlös aus der Wiederverwertung der Rohstoffe von Missio an Familien in Not aus der Demokratischen Republik Kongo weitergegeben.

Die Schülerinnen und Schüler der St. Helena Schule beteiligten sich zahlreich an der Aktion und sammelten überraschend viele Handys ein. Diese wurden von den beiden Schülervertretern David Weißkopf (Mitte) und Nick Morawe (rechts) an Herrn Welke (links) von der Diözesanstelle Weltkirche vom Bistum Trier übergeben.    

Alternative zum traditionellen St. Helena-Tag

Wandertag an der St. Helena-Schule

Schwierige Zeiten benötigen besondere Lösungen - aufgrund der Corona-Pandemie musste der traditionelle klassenübergreifende St. Helena-Tag in diesem Jahr leider ausfallen. Stattdessen plante jede Klasse einen individuellen Wandertag ins Grüne. Mit Abstand einer der schönsten Schultage seit langer Zeit, trotz des durchwachsenen Wetters, aber mit entspannter Stimmung und guten Aussichten. 

Schule in Zeiten von Corona

Ein Lied, das Hoffnung macht

Das letzte Schuljahr und die damit verbundenen Einschränkungen waren für alle hart - auf vieles mussten wir verzichten und auch das Schulleben sah anders aus, als wir es kannten und es uns gewünscht haben.

Umso wichtiger war und ist es, auf die guten Dinge zu schauen und verbindende Projekte zu gestalten. Dementsprechend entschied sich die Klasse Erzieher Unterstufe B dazu, ein gemeinsames Lied aufzunehmen: Der Original-Songtext "Bye Bye" wurde kreativ verändert, die Instrumente wurden selbst eingespielt und das Video wurde gemeinsam gedreht und geschnitten. 

Hier geht's zum Lied: ByeBye Cover ErzUB - YouTube

Wir wünschen viel Freude!