Katholische Fachschule St. Helena testet Präventionsspiel gegen sexualisierte Gewalt

Präventionsschulung für Erzieher/innen

In Zusammenarbeit mit der Fachstelle für Kinder- und Jugendschutz im Bistum Trier haben Schülerinnen und Schüler der Katholischen Fachschule St. Helena, ein Spiel in der Testphase erprobt, das den Präventionsgedanken in den Mittelpunkt stellt. Es wurde von den Präventionsstellen der Bistümer Trier, Mainz und Speyer zur Präventionsschulung entwickelt und soll nach Fertigstellung  in der Praxis  zum Einsatz kommen. Die Schüler und Schülerinnen der St- Helena Schule sollten das Spiel umsetzen und konstruktive Kritik an Regeln, Sprache, Inhalt, Dauer und Spielbarkeit äußern. Die zukünftigen Erzieher und Erzieherinnen erwiesen sich als dankbare und spielfreudige Testpersonen. Weitere Fotos in unserer Galerie